Stadtreise in Valencia

Stadtreise in Valencia

22. Juni 2020 Aus Von Gerhard Höfler

Valencia ist als Stadt an der Costa Blanca inzwischen in aller Munde, als die Trendstadt Nummer eins in Spanien und als kleine Schwester Barcelonas bekannt. Darum steigt von Jahr zu Jahr die Anzahl der Touristen immer mehr an und das auch zurecht. Es gibt so viel in Valencia zu erleben, doch die meisten wissen das gar nicht. Darum ist es höchste Zeit sich selbst ein Bild von der wunderschönen Trendstadt zu machen. In diesem Artikel zeigen wird dir einige sehr schöne Orte in Valencia und darüber hinaus Aktivitäten, die man dort auf jeden Fall unternehmen sollte. Wir wünschen dir beim Lesen des Beitrages viel Spaß und hoffentlich verläuft dein nächster Trip oder Urlaub einwandfrei und ohne weitere Probleme.

Die vielfältige Stadt

Ein kurzer Blick auf den Stadtplan verrät sofort: Diese vielfältige Stadt kann man kaum zu Fuß erkunden und man sollte sich genügend Zeit nehmen und eventuell noch besser mit dem eigenen Auto einreisen oder sich dort ganz bequem eins mieten. Um alle die wunderschönen Facetten der Stadt zu erkunden, sollte man sich die Tage sehr gut aufteilen und die Trips vorher bestens planen. Doch bei jedem guten Trip stellt man sich zu Beginn natürlich die Frage, wo man unterkommen möchte. Besonders beliebt sind in Spanien und vor allem in Valencia Ferienwohnungen.

Erstmal in Valencia angekommen, sollte man sich nicht sofort auf die ganzen Sehenswürdigkeiten stürzen, sondern sich erstmal an das Zentrum der Stadt herantasten und erkunden. Dort kann man sich ideal zu Fuß fortbewegen. Sogar im Zentrum der Stadt gibt es viele Dinge, auch historische, die man auf jeden Fall besichtigen sollte. Der Bahnhof bietet sich nicht nur als ein super Parkplatz für die vielen Autos an, sondern ist auch zugleich das erste Highlight der Stadt. Das sogenannte Estación del Norte. Dort findest du eine historische Andenken, an die frühere Zeit.

Ist die Innenstadt erstmal gründlich erforscht worden, dann kann man langsam mit der Planung beginnen, um sich die anderen Sehenswürdigkeiten anzuschauen. Mit einer organisierten Planung ist es nicht weiter schwer, die Stadt in vollen Zügen zu erkunden, aber es bleibt kaum Zeit für anderes, wenn man wirklich alles besichtigen möchte.

Shopping

Valencia ist für seine schönen Shoppingmärkte europaweit bekannt und das auch mit gutem Recht. Hier trifft nämlich Qualität auf ein gutes Preis-Leistungsverhältnis. Sei es für Klamotten oder allgemeine schöne Shoppingcentren, voller Obst, Gemüse, Gewürzen und anderen kulinarischen Dingen. Mit einem Besuch der urigen Märkte Valencias trifft man auf jeden Fall keine schlechte Entscheidung, denn alles was man sucht, findet man hier reichlich und das in sehr großen Mengen und zu unschlagbaren Preisen. Spanien ist für seine leckeren Früchte bekannt und in Valencia kann man diese ganz frisch gepflückt kaufen. Schlendert ihr in Richtung Mercado Central findet ihr schon eher vor, was ihr euch unter einem typisch spanischen Markt vorstellen könnt. Dort gibt es alles was das spanische Herz begehrt. Diese kleinen historischen Gassen zwischen den vielen Märkten und Kaffees sind wirklich himmliche Kulissen und diese einmalige Atmosphäre sollte man auf sich wirken lassen.

Bezaubernde Altstadt

Valencia ist für eine atemberaubende Altstadt bekannt und wenn man genug Kraft gesammelt hat, sollte man einen Trip in die alten historischen Gebäude wagen. Dort trifft historische Kunst auf eine unvergleichliche modische Aura, die einfach alles wunderschön erstrahlen lässt. Dieses Gefühl kann man kaum selbst beschreiben, man muss es einfach mal selbst erlebt haben.

Abschließendes Fazit

Im Großen und Ganzen kann man sagen, dass Valencia wirklich eine wunderschöne und vor allem vielfältige Stadt ist. Dort gibt es an jeder Ecke etwas Besonders zu sehen und es ist einfach für jeden etwas dabei. Darüber hinaus befindet sich auch die große Stadt Barcelona in der Nähe, sodass man die Stadt auch ganz leicht besuchen kann. Dieser Trip bzw. Urlaub ist eine echte Empfehlung und jeder der an der spanischen Kultur Interesse zeigt, sollte sich dort zumindest mal umsehen.